die gattung hymenocallis

hymenocallis

die gattung hymenocallis zählt zur familie der amaryllisgewächse (amaryllidaceae, tribus hippeastreae) und beinhaltet ca. 50 arten. die zwiebelgewächse mit den aparten blüten sind umgangssprachlich als schönhäutchen, ismenen oder spinnenlilien bekannt. der letztgenannte trivialname wird aber auch für die vertreter der verwandten gattung lycoris verwendet.

das natürliche verbreitungsgebiet liegt im südlichen nord- und mittelamerika (u. a. guatemala, mexiko) sowie auf den philippinen. dort besiedeln sie sowohl trockene, als auch sumpfige standorte. einige arten wachsen submers („im wasser“)*, wie das z. b. auch bei der verwandten gattung crinum der fall ist.

* danke an w. schumacher, der das schönhäutchen im aquarium kultiviert.

hymenocallis arten
kontakt